Please use this identifier to cite or link to this item: http://hdl.handle.net/2122/9505
AuthorsBraun, T. 
TitleAnmerkung zur Begruendung des Gerichtsurteils von L'Aquila
Issue Date2013
Series/Report no./2(2013)
URIhttp://hdl.handle.net/2122/9505
KeywordsL'Aquila,
trial
Subject Classification05. General::05.03. Educational, History of Science, Public Issues::05.03.99. General or miscellaneous 
AbstractWie bereits in den letzten DGG-Mitteilungen (BRAUN 2013) beschrieben, wurden am 22. Oktober 2012 ein Seismologe und sechs Teilnehmer der so genannten Großen Risiko Kommission (GRK) vom Gericht in L’Aquila wegen fahrlässiger Tötung zu jeweils sechs Jahren Gefängnis und einer Geldstrafe von mehreren Millionen Euro verurteilt. Am 18. Januar 2013 wurde unter dem Vorsitz des Richters Marco Billi nun die Urteilsbegründung in einem 8oo Seiten starken Dokument veröffentlicht, das im Nachfolgenden kurz erläutert werden soll.
Appears in Collections:Papers Published / Papers in press

Files in This Item:
File Description SizeFormat 
2013-2DGG_Braun_AQ37-39.pdf217.9 kBAdobe PDFView/Open
Show full item record

Page view(s)

60
Last Week
0
Last month
0
checked on Jul 21, 2017

Download(s)

20
checked on Jul 21, 2017

Google ScholarTM

Check